Tirol ORF.at
MI | 11.04.2012
Loacker-Werk in Heinfels (Bild: Loacker)
Wirtschaft
Loacker baut Werk in Osttirol aus
Die Südtiroler Firma Loacker, die auch in Osttirol Schokolade-Schnitten erzeugt, baut aus. Neben dem Stammsitz in Unterinn wird ab Dezember das Werk Heinfels um 20 Millionen Euro erweitert.
Export in über 80 Länder der Welt
Seit 1999 betreibt Loacker neben dem Stammwerk in Unterinn in Südtirol auch die Waffelproduktion im Osttiroler Heinfels. 50 Tonnen Schnitten verlassen das Werk täglich. Jetzt will man die Produktion verdoppeln, sagt Betriebsleiter Frank Hess:

"Wir haben in den vergangenen drei Jahren erfreuliche Export-Zuwächse. Jetzt müssen wir Erweitern um die Lieferfähigkeit zu gewährleisten."
"Osttirol ausgezeichneter Standort"
Im letzten Jahr hat Loacker insgesamt 118 Millionen Euro erwirtschaftet. Um 20 Millionen will man jetzt in Heinfels erweitern. 25 neue Arbeitsplätze könnten dadurch entstehen. Die Ansiedlung in Osttirol hat sich für Loacker gelohnt. Laut Hess sprechen zwei Hauptgründe für den Standort: Die qualifizierten Mitarbeiter in ausrechender Menge und das große Grundstück.
Der Ausbau des Loacker-Werks in Heinfels wird übrigens auch vom Land Tirol gefördert. Bis 2009 soll der Umbau abgeschlossen sein.
Ganz Österreich
Tirol News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News