Tirol ORF.at
MI | 11.04.2012
Wasser (Bild: APA/Herbert Pfarrhofer)
Zillertal
Vermisster Fischer tot geborgen
Im Schlegeisstausee im Zillertal ist nun der seit August vermisster Fischer tot geborgen worden. Der 34-jährige Mayerhofner war am 22. August aus ungeklärter Ursache ins Wasser gefallen.
Mehrere Suchaktion mit Tauchern und einem unbemanntem U-Boot blieben erfolglos. Am Mittwoch haben Mitarbeiter der Verbundgesellschaft den Toten nahe der Staumauer im Wasser treibend aufgefunden.
Ganz Österreich
Tirol News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News