Tirol ORF.at
MI | 11.04.2012
Banküberfall Innsbruck (Bild: ORF)
CHRONIK
Zwei Banküberfälle in Innsbruck geklärt
Zwei Banküberfälle auf Filialen der Raiffeisenbank in Innsbruck haben Ermittler des Landeskriminalamtes geklärt. Beide Überfälle wurden von derselben Bande begangen. Zwei Männer sitzen in Untersuchungshaft. Eine Frau befindet sich auf der Flucht.
Überfall Raika Filiale (Bild: Polizei) Mai 2009: Überfall auf Raika in Innsbruck
Am 25. Mai 2009 wurde eine Filiale der Raiffeisenkasse Bank in Innsbruck am Fürstenweg überfallen. Zwei mit Motorradhelmen maskierte Täter hatten damals die Bankangestellten mit Schusswaffen bedroht und konnten mit einem Motorrad flüchten.
Überfall Raika Filiale (Bild: Polizei)
Bankkunde mit Faustfeuerwaffe bedroht
Banküberfall Innsbruck (Bild: Polizei) Februar 2010: Mitarbeiter mit Waffe bedroht
Am 25. Februar 2010 wurde in der Arzl eine weitere Bank überfallen. Zwei mit Perücken maskierte Täter hatten die Bank überfallen und die Mitarbeiter der Bank bedroht.

Der Filialleiter wurde damals mit einer Faustfeuerwaffe verletzt, indem ihm einer der Täter mit der Waffe auf den Kopf geschlagen hatte. Die Täter waren mit einem schwarzen Auto geflüchtet.
Banküberfall Innsbruck (Bild: ORF)
Nach Hinweisen aus Bevölkerung gefasst
Letztlich wurden die zwei Männer im Alter von 29 und 33 Jahren, die seit mehreren Jahren in Tirol leben, am Mittwoch vergangener Woche getrennt voneinander von Beamten der Cobra und des Landeskriminalamtes festgenommen. "Sie haben keinen Widerstand geleistet", teilte Pupp mit. Die Hinweise zur Ergreifung kamen übrigens aus der Bevölkerung.
Mexikanerin noch auf der Flucht.
Einer der Verdächtigen ist geständig
Bei dem verhafteten Verdächtigen handelt sich um einen 33 Jahre alten Italiener, der im Mittelgebirge wohnt. Der zweite Tatverdächtige ist ein 29-jähriger Mann aus Argentinien. Einer der beiden Festgenommen ist geständig, der andere verweigert die Zusammenarbeit mit der Polizei, erklärte der Leiter des Landeskriminalamtes, Walter Pupp

Eine weitere Tatverdächtige - eine 28-jährige Mexikanerin - ist auf der Flucht.
Ganz Österreich
Tirol News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News