Tirol ORF.at
MI | 11.04.2012
Freestyle Motocross in Wiener Stadthalle (Bild: APA/Herbert Pfarrhofer)
CHRONIK
Motocross-Fahrer lebensgefährlich verletzt
Bei einem Unfall mit einer Motocrossmaschine hat ein 33-Jähriger am Freitag in Rietz lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der Mann wurde nach der Reanimationen mit einem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.
Sturz beim Training
Nach Angaben der Polizei stürzte der 33-Jährige bei einem Training am Gelände des Motorsportclubs Rietz (Bezirk Imst). Der Unfall hatte sich kurz vor 18.00 Uhr ereignet
Ganz Österreich
Tirol News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News