Tirol ORF.at
MI | 11.04.2012
MS Automobile
WIRTSCHAFT
Tiroler Autoproduzent auf der IAA
Bei der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt buhlen auch Tiroler Aussteller um die Aufmerksamkeit des Publikums. Der immer stärker werdende Trend zu Elektrofahrzeugen bietet auch kleineren Herstellern Chancen.
Eigenes Elektrofahrzeug
Die Firma MS aus Roppen setzt große Hoffnungen in ein eigenes Elektrofahrzeug, das im zweiten Quartal 2012 auf den Markt kommen soll. "Es ist mehr Fahrzeug als Auto", so Marketingchef Michael Pleintner. Pleintner spricht von einem zweiten starken Standbein, das sich die Firma mit Elektrofahrzeugen aufbauen will.
Reichweite bis zu 110 Kilometer
Das E-Car zeichne sich durch einen Einstiegspreis von knapp 14.000 Euro aus und sei nach einer halben Stunde an der Steckdose zu 80 Prozent aufgeladen.

In der Basisversion erreicht das E-Car 65 km/h und kommt bis zu 110 Kilometer weit.

Bisher war MS vor allem als Zulieferer von Kunststoffteilen und als Tuningfirma tätig. Zuletzt hat man mit 400 Mitarbeitern rund 45 Millionen Euro umgesetzt.
Ganz Österreich
Tirol News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News