Wien ORF.at Rezepte
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 17:41
Rohnen
Rohnenknödel
Die Rohnen haben Tradition in der Tirol Küche. Meist verwendet man sie aber als köstlichen Salat mit etwas Kren. Doch die Rohne kann weit mehr, wie dieses Rezept zeigt.
Zutaten für 6 Personen:
300 Gr. abgelegenes Brot, 100 Gr. gekochte rote Rüben, 1 Zwiebel, 2 Eier, 1/4 Lt. Milch, 2 Eßlöffel Mehl, Salz. Für die Soße: 1/4 Lt. Sahne, Schnittlauch, Salz, geriebenen Parmesankäse.
Zubereitung
Das Brot in Würfel schneiden, die kleingeschnittenen Rüben, die angebräunte Zwiebel, Milch und Salz hinzufügen. Für 10 Minuten ruhen lassen. Dann formt man kleine Knödel, die man im Salzwasser kochen läßt. Für die Soße muß man die Sahne für 6 Minuten zum Kochen bringen, dann Käse und Schnittlauch hinzufügen.