Wien ORF.at Rezepte
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 17:40
Erdäpfelwirler (Bild: ORF)
Erdäpfelwirler von Juli Holzknecht
Ein der bekanntesten bäuerlichen Gerichte ist wohl der Erdäpfelwirler. Juli Holzknecht, Bäuerin in Silz, stellt uns ihr Rezept dieser deftigen Bauernmahlzeit vor.
Zutaten
1 Kg Erdäpfel
1 Prise Muskat
Salz zum Würzen
ca. 30 dag Mehl
Und so gelingt`s
Bringen Sie Butter oder Butterschmalz zum Rösten. Erdäpfel schon am Vortag weich kochen, kalt werden lassen, dann schmecken sie besser.

Reiben bzw. Riebeln, wie wir in Tirol sagen, Salz, Muskat und so viel Mehl zugeben, bis eine bröselige Masse entsteht; Aufpassen es soll kein Püree werden, also nicht "Pampfen".

Danach mit viel Butter (Butterschmalz rösten); große Klumpen zerkleinern; öfters schwenken.
Kompott oder Buttermilch schmeckt wunderbar dazu.

Gutes Gelingen!