Wien ORF.at Tourentipp
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 17:37
Gruttenhütte (Bild: ORF)
Wanderung zur Gaudeamus- & Gruttenhütte
Langeweile kommt garantiert nicht auf bei dieser Wanderung auf der Südseite des Wilden Kaiser. Zwei Hütten mit recht kurzen Anstiegen, einer kurzen Klettereinlage und wunderbarer Aussicht.
Tipp am 16.09.2011 Landschaftlich eindrucksvoll
Die Runde über die Gaudeamus- und Gruttenhütte ist spannend und landschaftlich eindrucksvoll. Besonders auch für Kinder mit Kondition für eine dreistündige Wanderung (Alter ab ca. 5 - 6 Jahren, evtl. kurze Reepschnur zur Sicherung mitnehmen).
Charakter: Familienfreundliche Wanderung Entfernung: 600 Hm; insgesamt 3 Stunden Ausgangspunkt: Wochenbrunner-Alm bei Ellmau

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar


Die Gruttenhütte
Startpunkt in Ellmau
Startpunkt der Wanderung zur Gaudeamus- und Gruttenhütte ist bei der bekannten Wochenbrunner-Alm bei Ellmau (1.085 m). Von Ellmau führt eine mautpflichtige Straße zur Alm(von Innsbruck kommend - 2. Einfahrt Ellmau, links Golfplatz).

Bereits am Ausgangspunkt sieht man unterhalb der Felswände die Gruttenhütte stehen - für viele die aussichtsreichste Hütte im Wilden Kaiser. Die Rundtour führt aber nicht direkt zur Gruttenhütte, sondern zuerst zur Gaudeamushütte. Auf einem breiten Weg geht's in Richtung Ellmauer Tor (tiefer, U-förmiger Einschnitt am Grat). Bereits nach einer halben Stunde erreicht man die Gaudeamus Hütte(1.263 m).

Kurz vor der Gaudeamushütte
Steile Kletterpassage
Am "Klammlweg" gehts von der Gaudeamushütte zur Gruttenhütte. Hier fühlen sich Kinder wie richtige Bergsteiger. Man muss nämlich eine kurze, aber steile Kletterpassage zwischen Felsen bewältigen. Auch Nichtgeübte schaffen die Stelle mit Hilfe einiger Eisenbügel ohne Probleme.

Gruttenhütte
Traumhafte Aussicht
Unmittelbar nach dieser Schlüsselstelle wartet die 1.620 m hoch gelegene Gruttenhütte (600  Hm; ca. 2 Stunden Gehzeit) mit traumhafter Aussicht in Richtung Süden nach Ellmau, Going und Kitzbühel, Großvenediger und Großglockner.

Talblick
Auf einem anfangs felsigen Steig geht's anschließend direkt hinunter zum Parkplatz bei der Wochenbrunner-Alm. Nach insgesamt drei Stunden Gehzeit schließt sich dort die Runde über Gaudeamus- und Gruttenhütte.
Viel Spaß im Wilden Kaiser.
Gaudeamushütte: +43/5358/2262
geöffnet bis 18.10.2011
Gruttenhütte: +43/5358 /2242
geöffnet bis Mitte Oktober