Wien ORF.at Tourentipp
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 17:40
Herbstwanderung ins Halltal Zur Alpensöhne-Hütte
So mancher glaubt wohl eher auf ein Hexenhaus, als auf eine Hütte zu stoßen, wenn mitten im Wald unvermittelt die Alpensöhne-Hütte (1365 m) auftaucht.
Alpensöhne-Hütte
Alpensöhne-Hütte, 1365 m
Charakter: Kurze Wanderung auf schmalem Steig
Entfernung: Gesamt ca. 3 Stunden
Ausgangspunkt: Parkplatz am Eingang ins Halltal/Absam
Schild Alpensöhnehütte
Märchenwald Durch die Bettelwurf-Reissn
Vom Parkplatz am Eingang des Halltales in Absam(beim "Hackl"; ca. 800 m) wandert man auf der Straße hinein ins Halltal bis zum "Bettelwurf-Eck". Ein kurzes Stück folgt man dem Steig Richtung Bettelwurfhütte durch die Bettelwurf-Reissn, biegt aber bald auf den Steig zur Alpensöhne-Hütte ein.

Verfärbte Buchen inzwischen von Kiefern, stimmungsvolle Ausblicke ins Inntal - so wandert man durch den Märchenwald.
Wald-Kreuz am Weg zur Alpensöhne-Hütte
Nach Süden Einmalige Aussicht
Zur versteckten Hütte, an der steilen Südseite am Eingang des Halltales, windet sich ein schmaler Steig steil und geheimnisvoll durch den derzeit bunt verfärbten Mischwald. So gut sich die Hütte auch versteckt, so einmalig ist die Aussicht nach Süden über den Patscherkofel und die Serles hinweg bis zum Zuckerhütl.
Inntalblick - auf dem Weg zur Alpensöhne-Hütte
Inntalblick: Absam, Heiligkreuz
Alpensöhne-Hütte Nach ca. zwei Stunden (570 Hm), vom Parkplatz am Eingang des Halltales an gerechnet, taucht plötzlich die Alpensöhne-Hütte auf.
An Wochenenden vom 1. Mai bis 31. Okt. ist die Hütte auch einfach bewirtschaftet.
Abstieg In zahlreichen Serpentinen
Von der Hütte steigt man anschließend fast in Falllinie in zahlreichen Serpentinen - vorbei an der Halltaler-Hütte - wieder ins Halltal ab.

Bei Nässe heißt's hier aufpassen: Laub und Wurzeln machen den Steig sehr rutschig. Der Steig mündet bei der ersten Ladhütte wieder in die Halltal-Straße ein.

Nach insgesamt gut drei Stunden treffen Sie wieder am Parkplatz, am Eingang des Halltales ein.

Hubert Gogl wünscht einen schönen Herbstausflug zur Alpensöhne-Hütte.
Färbige Blätter auf der Buche
Herbstimmung
Alternative beim Aufstieg
Man kann auch bei der ersten Ladhütte zur Alpensöhne-Hütte aufsteigen, allerdings ist hier kein Wegweiser, aber der Steig ist deutlich sichtbar.