Tirol ORF.at
MI | 11.04.2012
Falko Traber (Bild: APA)
400 Meter über Boden
Hochseilartist schafft neuen Weltrekord
Ungesichert und 400 Meter über dem Boden hat der Hochseilartist Falko Traber am Sonntag eine etwa 150 Meter lange Distanz zwischen zwei Gondeln auf dem Tragseil der Kitzbüheler Dreiseil-Umlaufbahn überwunden. Das ist neuer Höhenweltrekord.
Bislang eine der größten Herausforderungen
"Ich bin seit 40 Jahren Hochseilartist, aber dieser Weltrekord war bislang eine meiner größten Herausforderungen", sagte der 46-Jährige, dem der Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde gewiss sei.
Falko Traber beim Weltrekordversuch (Bild: APA)
Nur Balancierstange als Hilfe
Bei einer ersten Probe Ende Juni war der Seiltänzer auf dem 42 Millimeter dicken Seil noch gesichert, am Sonntag bot ihm nur noch die lange Balancierstange bei seinem Rekordversuch über dem "Saukaser-Graben" Halt. "Normalerweise sehe ich den Boden unter den Füßen. Hier balanciere ich wie schwerelos über den höllischen Abgrund", hatte der 46-Jährige vor seinem Versuch am Sonntag gesagt.
Falko Traber beim Weltrekordversuch (Bild: APA)
Aus Artistenfamilie
Seit sechstem Lebensjahr auf Seil
Als Sohn einer bekannten Artistenfamilie steht Traber seit seinem sechsten Lebensjahr auf dem Seil. 1978 erreichte der Deutsche mit 264 Stunden nonstop auf einem Drahtseil in Düsseldorf den Dauerweltrekord im Seiltanz.
Längenweltrekord vor zehn Jahren aufgestellt
Vor zehn Jahren stellte er auf einer Strecke von 640 Metern über der Kurstadt Baden-Baden den Längenweltrekord auf. Ebenfalls 1996 legte Traber auf dem Hinterrad einer Suzuki-Spezialmaschine auf einem 16 Millimeter dicken Spezialseil in 80 Meter Höhe eine Strecke von 700 Metern zurück.
Zuseher mit Fernglas dabei
Der aktuelle Weltrekordversuch konnte von Zusehern vom Restaurant Pengelstein aus, eineinhalb Wanderstunden von der Bergstation der Hahnenkammbahn, mit einem Fernglas beobachtet werden.

Die Dreiseil-Umlaufbahn verbindet seit dem Winter 2004/05 die beiden Skigebiete Kitzbühel/Pengelstein und Jochberg/Resterhöhe und gilt laut Angaben des Kitzbüheler Tourismusverbandes als "modernste Seilbahn der Welt".
Ganz Österreich
Tirol News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News