Tirol ORF.at
MI | 11.04.2012
Robert Unterweger (Bild: ORF)
Welttag der Putzfrau
Putzen - der unbeliebteste Job?
Ist das Putzen der unbeliebteste Job in unserer Gesellschaft. Das fragen wir anlässlich des "Weltags der Putzfrau" heute in Hallo Tirol. Laut Studie putzen vor allem die Frauen und nur in wenigen Fällen die Männer.
Viele Putzfrauen sind schwarz angestellt
8 Stunden pro Woche putzen die Österreicher im Haushalt, hat eine Studie ergeben. Damit kostet die Sauberkeit einen Arbeitstag pro Woche.

In vielen privaten Haushalten und nicht nur in Unternehmen gibt es Putzfrauen, die für die Sauberkeit sorgen. Viele von ihnen sind in Schwarzarbeit tätig. Der Gesetzgeber bemüht sich seit längerem darum, dass Haushaltshilfen per „Dienstleistungsscheck“ legal beschäftigt werden können.

Wir fragen in Hallo Tirol:
Wie halten Sie persönlich es mit dem Putzen? Putzen Sie selber oder lassen Sie putzen?

Welchen Stellenwert hat der Job der Putzfrau in unserer Gesellschaft? Putzt sich so mancher sprichwörtlich an ihnen ab?

Rufen Sie an, reden Sie mit unter:
0800/226923
Beschäftigen Sie eine Putzfrau?
31.98 % Ja
68.02 % Nein
Ganz Österreich
Tirol News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News