Tirol ORF.at
MI | 11.04.2012
Thöni Telfs (Bild. ORF)
Industrie
Thöni baut Aluminiumwerk in Telfs aus
In Telfs entsteht derzeit das modernste Aluminium-Presswerk Europas. Das Metallwerk Thöni investiert allein in diesem Geschäftsjahr 34 Millionen Euro. Damit soll der Standort Telfs gesichert werden.
430 Beschäftigte in Telfs
Thöni presst Aluminiumprofile für Tausende Kunden in aller Welt. Zu seinen Abnehmern zählen Autofirmen genauso wie Sanitärunternehmen.

Mit dem Bau einer weiteren Fertigungsanlage in Telfs ist Thöni auf dem Weg zum größten Presswerk Europas. In Zukunft werden jährlich 60.000 Tonnen Aluminiumprofile das Werk verlassen. Am Standort Telfs beschäftigt Thöni derzeit 430 Mitarbeiter, zusammen mit dem zweiten Werk im deutschen Kempten erzielt man 200 Millionen Jahresumsatz.
Auch Anlagenbau forciert
Für Firmenchef Arthur Thöni ist klar, dass man auch in Zukunft am Firmenstandort Telfs festhalten wird. Neben der Herstellung von Aluprofilen ist Thöni verstärkt auch in den Anlagenbau eingestiegen. So stellt er derzeit ein Biogaskraftwerk um sieben Millionen Euro in Frankfurt fertig und baut Naturgasanlagen in der italienischen Poebene.

Mit der Werkserweiterung in Telfs werden rund 50 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen.
Ganz Österreich
Tirol News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News