Tirol ORF.at
MI | 11.04.2012
LOS ANGELES
Maislinger: Auszeichnung für Lebenswerk
Der Innsbrucker Politikwissenschaftler Andreas Maislinger erhält in den USA eine hohe Auszeichnung des Holocaust Museums Los Angeles. Maislinger ist Gründer des Österreichischen Gedenkdienstes.
Junge Männer leisten im Rahmen des Gedenkdienstes bei Gedenkstätten für Nazi-Opfer im Ausland ihren Zivildienst ab.
Für Friedensarbeit und Völkerverständigung
Der gebürtige Salzburger bekommt die hohe amerikanische Auszeichnung für sein Lebenswerk im Sinn der Friedensarbeit und Völkerverständigung.

Maislinger lebt und arbeitet seit langem in Innsbruck. Der Preis des Holocaust Museums wird am 8. November in Los Angeles übergeben.
Ganz Österreich
Tirol News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News