Tirol ORF.at
MI | 11.04.2012
Lkw fährt durch Wasser (Bild: ORF)
OSTTIROL
Drautal: Aufräumarbeiten auf Hochtouren
Am Samstag hat eine riesige Mure die Drautalstraße in Leisach verlegt. Eine Mio. Kubikmeter Erdmaterial verlegten die Straße. Dementsprechend schwierig gestalten sich die Aufräumarbeiten im Pustertal.
Böschung unter ständiger Beobachtung
Mit 14 Lkws und acht Bagger wird versucht, die Straße frei zu bekommen. Dabei steht die steile Böschung unter permanenter Beobachtung. Vor allem die Hangneigung macht den Statikern das Leben schwer.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Neues Bachbett für die Drau muss gegraben werden.
Pioniere bauen Notbrücke
Seit Dienstag können wieder Züge der ÖBB den Gefahrenbereich langsam passieren. Am Donnerstag werden Pioniere des Bundesheeres eine Notbrücke bauen, damit die Straße am Wochenende für Lkws und Pkws einspurig befahrbar wird.

Zudem muss ein neues Bachbett für die Drau gegraben werden, denn Schmelzwasser könnte zu weiterem Rückstau führen.
Ganz Österreich
Tirol News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News