Tirol ORF.at
MI | 11.04.2012
Martha Schulz (Bild:WKO)
WIRTSCHAFT
Martha Schultz Vizepräsidentin der WKÖ
Die bisherige Vizepräsidentin der Tiroler Wirtschaftskammer Martha Schultz wird neue Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich. Damit gibt es auch einen Wechsel im Präsidium der Wirtschaftskammer Tirol.
Martha Schultz soll als WKÖ-Vizepräsidenten die Bereiche Tourismus bzw. Technologie und Forschung übernehmen.
Neues Fürhungsteam in der WK Tirol
Die Zillertaler Unternehmerin, Martha Schultz folgt dem Ruf von Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl nach Wien und übernimmt die Position der Vizepräsidentin der WKÖ.

Offiziell wird sie dieses Amt im Juni antreten und voraussichtlich für die Bereiche Tourismus aber auch Technologie und Forschung verantwortlich zeichnen. Zudem sieht sie sich, wie sie im Gespräch mit tirol.ORF.at betont, in der Kammer als starke Vertreterin des Westens: " Wer mich kennt, weiß wie sehr mein Herz für Tirol schlägt. Ich werde in meiner neuen Aufgabe speziell die Interessen Westösterreichs vertreten."

Erst vor eineinhalb Jahren wurde Schultz Vizepräsidentin der Tiroler Wirtschaftskammer. Jetzt freut sie sich auf die neue Herausforderung: "Es ist einerseits eine Ehre für mich, andererseits aber sicherlich auch eine spannende Aufgabe. Ich glaube, dass ich meine Erfahrung im Bereich Tourismus und in Puncto internationale Netzwerke dabei sehr gut nutzen kann."
Personelle Änderung auch in der WK-Tirol
Dem Führungsteam an der Tiroler Kammerspitze werden künftig die Pertisauer Touristikerin Martina Entner, Maschinenbauer Martin Felder aus Hall, Pharmaunternehmer Oswal Mayr aus Absam und die Innsbrucker Unternehmensberaterin Brigitte Stampfer als Vizepräsidenten der Tiroler Wirtschaftskammer angehören.
Dr. Jürgen Bodenseer (Bild:WKO)
Dr. Jügen Bodenseer
Bodenseer ist stolz auf Schultz und sein Team
„Ich freue mich für Martha Schultz. Die neue Aufgabe ist aber nicht nur eine große Ehre für Martha Schultz selbst, es ist eine große Auszeichnung für die Tiroler Wirtschaft und ein Zeichen der Wertschätzung für die außergewöhnlich gute Entwicklung, die Tirol in den letzten Jahren genommen hat", freut sich Jürgen Bodenseer, der die Tiroler Interessen bei Martha Schultz in Wien in guten Händen weiß.

Der Tiroler WK-Präsident ist überzeugt, "dass sich die erfolgreiche Unternehmerin so wie in Tirol auch in Wien stark einbringen und viel im Interesse unseres Landes bewegen wird", so Bodenseer.

Präsident Bodenseer freut sich auf die Arbeit mit seinem neuen Team. „Wir sind eine bunte Mischung aus jungen und erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern, vom Ein-Personen-Unternehmen bis zum Großbetrieb, jeder von uns ist fest in einem Betrieb verankert, kennt die Sorgen und Herausforderungen seiner Branche ganz genau und will die Zukunft unseres Landes und unserer Wirtschaft mitgestalten", sagt Bodenseer, der als Groß- und Einzelhändler im Präsidium der WK Tirol die Belange des Tiroler Handels vertreten wird.
Dr. Oswald Mayr (Bild:WKO)
Dr. Oswald Mayr
Für die Tiroler Industrie
Der Absamer Pharmaunternehmer KommR Dr. Oswald Mayr wird wie bereits in der vergangenen Periode als Vizepräsident die Interessen der Tiroler Industrie wahrnehmen. Zu den weiteren Kernfeldern zählt der Ausbau der Beziehungen zur Universität Innsbruck und dem MCI, den Banken und der SVA. Dr. Mayr ist außerdem der Finanzreferent der Wirtschaftskammer Tirol.
Martin Felder (Bild:WKO)
Martin Felder
Für das Tiroler Gewerbe und Handwerk
Martin Felder, Maschinenbauer aus Hall, wird im Präsidium künftig das starke Tiroler Gewerbe und Handwerk vertreten und steht auch weiterhin als Kurator des WIFI Tirol zur Verfügung. Zu den weiteren Kernfeldern von Felder gehören die wichtigen Zukunftsthemen Lehre und Bildung.
Mag. Martina Entner (Bild:WKO)
Mag. Martina Entner
Für den Tourismus und Frauen in der Wirtschaft
Für die Agenden Tourismus und Frau in der Wirtschaft konnte Bodenseer die Pertisauer Touristikerin Mag. (FH) Martina Entner gewinnen. Entner übernimmt außerdem von Martha Schultz die Agenden Frau in der Wirtschaft, Junge Wirtschaft und wird im Beirat der Tirolwerbung vertreten sein.
Mag. Brigitte Stampfer (Bild:WKO)
Mag. Brigitte Stampfer
Für "Ein-Personen-Unternehmer" und Information & Consulting
Mag. Brigitte Stampfer aus Innsbruck, Unternehmensberaterin und Ein-Personen-Unternehmerin, komplettiert das Vizepräsidenten-Team um Jürgen Bodenseer und wird sich besonders für die Interessen und Anliegen der über 18.000 Tiroler Ein- Personen-Unternehmen, den Mitgliedern der Sparte Information & Consulting und des Service Point der WK Tirol einsetzen.
Ganz Österreich
Tirol News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News