Tirol ORF.at
MI | 11.04.2012
Logo Stadt Innsbruck (Bild: ORF)
INNSBRUCK
Schlichter Schriftzug als neues Logo
Am Donnerstag ist das neue Logo der Stadt Innsbruck präsentiert worden. Mit dem schlichten Schriftzug als neues Logo wollen künftig die Stadt und der Tourismusverband nach außen auftreten.
An dem Wettbewerb nahmen Werbeagenturen aus Tirol, Ostösterreich, Deutschland und der Schweiz teil.
Auswahl aus mehreren Vorschlägen getroffen
Aus den Vorschlägen von neun Agenturen entschieden sich die Verantwortlichen für einen schlichten Schriftzug, begründet Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer (Für Innsbruck) die Entscheidung. Die Auswahl des Logos sei in einem zweistufigen Verfahren erfolgt.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Monatelanger Markenbildungsprozess.
Alpin-urbanes Leben fasziniert an Innsbruck
Das neue Logo ist Teil eines ganzen Markenbildungsprozesses, den sich Tourismusverband, Stadt, Wirtschaftskammer und Land 145.000 Euro kosten lassen. Eine Projektgruppe machte sich monatelang Gedanken, wofür Innsbruck steht, was seine Stärken und Defizite sind.

Innsbruck fasziniere durch sein alpin-urbanes Leben, lautete das Ergebnis des Markenbildungsprozesses.
Innsbruck Sport (Bild: ORF)
Neues Logo nur ein Ergebnis des Projekts
Neben dem Logo sollten auch andere Änderungen vorgenommen werden. So sollen künftig unter anderem die Internetauftritte der Stadt Innsbruck und des Tourismusverbandes aufeinander abgestimmt werden.
Ganz Österreich
Tirol News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News