Tirol ORF.at
MI | 11.04.2012
Fiaker nach Unfall (Bild: ORF)
CHRONIK
Unfall: Auto fuhr auf Fiaker auf
Bei einem Auffahrunfall am Dienstagvormittag wurden in Innsbruck ein Kutscher und ein Pferd verletzt. Ein Auto fuhr auf den Fiaker auf. Der Kutscher wurde dadurch auf die Straße geschleudert.
Unfall vermutlich aus Unachtsamkeit
Der Zusammenprall ereignete sich gegen 9.00 Uhr auf der Haller Straße in Innsbruck-Mühlau. Das Auto fuhr dabei hinten auf den vor ihm fahrenden Fiaker auf - vermutlich aus Unachtsamkeit des Pkw-Lenkers, meinte ein Polizist gegenüber der APA.

Bei beiden Unfallbeteiligten wurde keine Alkoholisierung festgestellt.
Fiaker nach Unfall (Bild: ORF)
Der Kutscher musste ins Krankenhaus
Ersten Informationen zufolge erlitt der Mann dabei Kopfverletzungen, er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Auch ein Pferd wurde bei der Kollision verletzt, teilte ein Polizist der APA mit.
Ganz Österreich
Tirol News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News